• Excellent outcomes with the Wide Ponto Implant

    Hervorragende Ergebnisse mit dem Wide Ponto Implantat
     

    In einer neuen Studie berichtete eine Forschungsgruppe des Rigshospitalet, Dänemark, über ihre Erfahrungen mit dem Einsatz des Wide Ponto Implantats. Die Ergebnisse zeigen, dass das Implantat unbedenklich und äußerst erfolgreich ist und nur sehr selten zu Komplikationen führt. Die Implantatstabilität, das Maß der Stabilität der Integration des Implantats in den Knochen, ist hoch und steigt mit der Zeit noch an.

    Learn more about these clinical results

Klinische Ergebnisse

  • Study shows majority of users favor Ponto sound processors

    Studie zeigt, dass die meisten Benutzer einen Ponto Hörprozessor bevorzugen

    Untersuchungen von Busch, Giere, Lenarz und Maier (2015) ergaben eine im Vergleich zum BP110 (Cochlear) größere Zufriedenheit der Anwender mit dem Ponto Pro Power Hörsystem (Oticon Medical). Dieser Vorteil zeigt sich an den bei subjektiven Erfolgsmessungen insgesamt erreichten höchsten Punktzahlen, insbesondere in den bewerteten Subskalen „Sprachhören“ und „Räumliches Hören“. Benutzer des Ponto Pro Power Hörsystems hatten verglichen mit Trägern eines BP110 Hörsystems weniger mit störenden Windgeräuschen oder Schwierigkeiten bei der Anpassung der Lautstärke zu kämpfen.

    Read more about these clinical results

  • Ponto abutments and tissue preservation surgery improve patient outcomes

    Ponto Schnapp-Kupplungen und Gewebe erhaltende Chirurgie verbessern die Ergebnisse für die Patienten

    Die Gewebe erhaltende Chirurgie wurde schnell zum Goldstandard für dauerhaft im Knochen verankerte Implantate. Aktuelle Veröffentlichungen haben bestätigt, dass die minimalinvasive Chirurgie in Kombination mit Ponto Schnapp-Kupplungen sicher ist und operative sowie postoperative Hautkomplikationen verringert.

    Learn more about this clinical result

  • Data shows Ponto is patients first choice

    Daten belegen, dass Ponto der Patienten erste Wahl ist

    Eine methodische Prüfung der Studien 1-10, in denen die Ponto Hörprozessoren von Oticon Medical mit anderen Hörprozessoren vergleichen wurden, hat ergeben, dass die meisten Benutzer nach der Gelegenheit, die Leistung zweier unterschiedlicher Geräte im Alltag zu testen, sich für Ponto entschieden. Dieses Ergebnis war durch die Studien hindurch konstant, bei denen die Patienten nach dem Test ihre Präferenzen angeben sollten. 1-5, 8, 10

    Read more about these clinical results

  • Ponto Pro scores best in independent test

    Ponto Pro erzielt Bestnoten in einem unabhängigen Test

    Im vergangenen Jahr haben sich knochenverankerte Hörsysteme erheblich weiterentwickelt. In Kopenhagen, Dänemark, hat das Rigshospitalet eine Studie zum Vergleich der neuesten Produkte in Auftrag gegeben und durchgeführt. Im Vergleich zu BP100 von Cochlear brillierte Ponto Pro von Oticon Medical bei mehreren Schlüsselparametern, darunter Sprach-verständnis und Benutzerfreundlichkeit. 8 der 12 Probanden gaben an, Ponto Pro zu bevorzugen.

    Learn more about this clinical result

  • Experienced users prefer Ponto Pro Power

    Erfahrene Benutzer ziehen Ponto Pro Power vor

    Eine durch Fachleute überprüfte Studie zeigt, dass Patienten mit einem modernen Power-Gerät von Oticon Medical einen signifikanten Vorteil gegenüber einem Konkurrenzgerät erwarten können. Patienten berichten von einer positiveren Erfahrung mit Ponto Pro Power, und Tests mit Sprache in Lärm bestätigten dies.

    Read more about the clinical result

  • Early clinical outcomes of the Ponto Implant System

    Erste klinische Ergebnisse des Ponto Implantatsystems

    Führende Otolaryngologen, Neuroontologen und Kliniken in 18 Ländern haben das Ponto System von Oticon Medical in den zwei Jahren seit das innovative knochenverankerte Hörsystem erstmals vorgestellt wurde mehr als 3000 mal erfolgreich eingesetzt. Das Ponto System ist der erste Schritt von Oticon Medical auf den Wachstumsmarkt knochenverankerte Hörsysteme, mit dem Patienten mit Schallleitungs- und kombiniertem Hörverlust oder sensorineuraler einseitiger Taubheit eine neue Wahlmöglichkeit erhalten sollen.  Die jetzt veröffentlichten Zahlen zu den Implantaten spiegeln die starke Akzeptanz des Ponto Systems unter Ärzten und Chirurgen in ganz Nordamerika und Europa wider.

    Read more about this clinical result