Die Implantation

Es ist ein chirurgischer Eingriff nötig, um das lmplantatsystems einzusetzen. Der Eingriff ist mikrochirurgisch und minimal invasiv. Daher brauchen die meisten Personen danach nur wenige Tage lang im Krankenhaus zu bleiben. Nach einer Einheilungsphase, kann der Audiologe den Soundprozessor aktivieren, wodurch Sie dann wieder hören können.


Ihr Arzt und Audiologe können entscheiden, ob ein Cochlea-Implantat für Sie in Frage käme.

Klinik kontaktieren 

Nach der Operation fühlte ich mich den Umständen entsprechend sehr gut. Ich hatte keinerlei Schmerzen oder sonstige Beschwerden und am Tag darauf durfte ich schon wieder nach Hause. Am meisten hat mich eigentlich gestört, dass sie mir die Implantatstelle völlig kahl geschoren haben. Als Friseure würden die im Krankenhaus wohl nicht durchgehen.

Karin, Cochlea-Implantat-Trägerin

 

Die Cochlea-Implantation Schritt für Schritt

  • Der Weg zum Cochlea-Implantat

  • Finanzierung Ihres Cochlea-Implantat

    Die einmaligen und laufenden Kosten eines Cochlea-Implantats hängen davon ab, wo Sie wohnen. Jedes Land besitzt sein eigenes Gesundheitssystem und unterschiedliche Bestimmungen für Cochlea-Implantate. In Deutschland werden Kosten in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

    Eine Klinik in Ihrer Nähe kontaktieren

Ein Cochlea-Implantat-System besteht aus zwei Komponenten:

  • Das Neuro Zti Implantat – eine leistungsstarke und zukunftssichere Technologieplattform, die ein optimales Hörerlebnis ermöglicht
  • Der Neuro 2 Soundprozessor – Klangleistung mit Spitzendesign

Wo Klang auf Design trifft  

Neuro 2 ist unser Soundprozessor der Extraklasse und hat bereits mehrere Design-Preise gewonnen.
Die Liebe zum Detail, die in das Design geflossen ist, setzt in der Branche der Cochlea-Implantate einen neuen ästhetischen Standard. Die sorgfältig entworfenen Merkmale kombinieren hochwertige Technik mit starkem Fokus auf Klangqualität und Nutzbarkeit. 

Mehr über Neuro 2 lesen


Neuro 2 design awards

Bei der Operation verlief alles völlig reibungslos. Abgesehen vom Verband, den ich danach tragen musste, hatte ich keinerlei Beschwerden.

Kurt, Cochlea-Implantat-Träger

Prepare for hearing

Vorbereitung aufs Hören

Drei bis sechs Wochen nach OP wird lhr Audiologe den Soundprozessor in der Regel zum ersten Mal aktivieren. Dieser Zeitraum kann je nach implantierender Klinik leicht unterschiedlich ausfallen. Damit beginnt Ihr Weg zum Hören. 


Erfolg mit Ihrer Hörfähigkeit